Begegnungsfest Horgen-Hirzel

Vom Berg zum See

Seit Anfang Jahr beschreiten Hirzel und Horgen gemeinsame Wege und haben sich zu einer grossen Gemeinde zusammen gefunden. Höchste Zeit also, sich an einem einmaligen Begegnungsfest – quasi auf halbem Weg, auf der Allmend – besser kennen zu lernen. Zahlreiche Vereine und Interpreten bringen den Gästen ein Stück Eigenheit vom See und dem Berg näher. Auch der Gaumen darf sich auf spezielle kulinarische Begegnungen freuen.

Ab 10.30 Uhr fährt ein Shuttle zu jeder halben Stunde ab Hirzel Spitzen über Post, Kirche, Horgenberg nach Horgen; er hält an allen Postautohaltestellen bis Moorschwand und fährt dann direkt zur Allmend. Zu jeder vollen Stunde fährt der Shuttle wieder zurück auf den Hirzel. Die letzte Rückfahrt ab Horgen Allmend ist um 23.00 Uhr.

Die offizielle Begrüssung durch den Gemeindepräsidenten Theo Leuthold  findet um 11.30 Uhr im Hauptzelt auf der Allmend statt.
Peter Wirth und das OK-Team

Kulinarisches und Geselliges

Ab 11.00 Uhr bis in die Abendstunden werden Sie im Hauptzelt mit allerlei Köstlichkeiten versorgt. Verschiedene Musikgruppen treten auf – nicht nur im Hauptzelt sondern auch im separaten Musikzelt. Beachten Sie das Programm und die Ansagen während dem Tag.

Um 18.00 Uhr endet das Kinderprogramm und das Abendprogramm startet im Hauptzelt. Ein besonderer Leckerbissen erwartet Sie um 20.00 Uhr.

Wer es ruhiger mag, wechselt an die Bar im Musikzelt.

Kinderprogramm und andere Aktivitäten

Im speziell für Kinder gestalteten separaten Zelt wird unter anderem ein Natur-Parcours aufgebaut.

  • Jagdhornbläser Zimmerberg mit Jagdmusik und Informationen über Jagd und Wildtiere in unserer Nachbarschaft.
  • Beim Unihockey Torwandschiessen und an der Schiessbude können sich Klein und Gross messen.
  • Versuchen Sie Ihr Glück mit dem Ballonwettbewerb.
  • Die Schützen unterrichten Sie an Luftgewehr und -pistole oder an der Armbrust u.v.m.

Musikprogramm