Horgner hadern wieder mit Schicksal

FC Urdorf 1 – FC Horgen 1 2:2 Milos Janicijevic schoss Horgen beim heimstarken Urdorf zweimal in Front. Bereits in der 4. Minute profitierte er von einem Fehlpass des Keepers. Dem zweiten Torerfolg (38.) ging ein Patzer in der Abwehr voraus. Fünf Minuten nach dem 1:0 hatte der FCH per Foulpenalty den Ausgleich hinnehmen müssen.

Continue Reading →

Horgner knacken kompakte Gäste

Bereits in der 2. Minute bezwang Marcos Garcia den Seefeld-Goalie mit einer Finte. Horgens 2:0 erarbeitete Shams Artiq (40.), der zwei StadtzĂĽrchern enteilte. Sein abgewehrter Schuss landete via einen Verteidiger im Tor. Der FCH hielt den gut organisierten Gegner taktisch in Schach. Mit starken Reflexen trug TorhĂĽter Georgios Marinis zum Heimsieg bei. Quelle: zsz.ch

Horgner halten vergebens dagegen

Vor der Partie in Lachen beklagte Horgens Coach Marcello Stellato mit Janijevic und Marinis zwei kurzfristige Ausfälle. Zudem fehlten ihm weitere Spieler verletzungsbedingt oder gesperrt. Sein Team legte sich gegen den Tabellenzweiten aber mächtig ins Zeug. In der 20. Minute schoss Lorik Hasic knapp über das Tor und vergab so eine Topchance der Gäste. Lachen/Altendorf

Continue Reading →