Sponsorenlauf auf der Allmend am 23. September 2017

Liebe Eltern, Junioren/innen, Aktive, Senioren und Veteranen

Nach den Erfolgen der letzten Jahre haben wir uns entschieden, einen weiteren Sponsorenlauf durchzuführen.

Was ist ein Sponsorenlauf?
Alle Junioren/innen, Aktive, Senioren und Veteranen des FC Horgen müssen auf einer Rundstrecke von ca. 300m (F-Junioren + Piccolo haben eine kleinere Runde) während einer bestimmten Zeit möglichst viele Runden zurücklegen. Nun, das alleine gibt noch kein Geld. Darum muss jede/r Läufer/in bis zum Renntag möglichst viele Sponsoren suchen, die ihm/ihr pro gelaufene Runde einen bestimmten Betrag bezahlen. Die Junioren/Juniorinnen sollten mindestens fünf Geldgeber finden, dies können z.B. Eltern, Grosseltern, Götti, Gotti, Onkel, Tante, Nachbar, Firmen, Freunde, etc. sein. Die Sponsoren werden in die beigelegte Liste (Laufblatt) eingetragen. Das Laufblatt wird 15 Minuten vor dem Start dem Trainer übergeben resp. am OK-Tisch abgegeben. Nach dem Lauf wird die Anzahl gelaufener Runden notiert und der entsprechende Betrag berechnet.

Wichtig ist, dass der erlaufene Betrag nicht den einzelnen Sponsoren verrechnet wird, sondern in einer Sammelrechnung dem Läufer / der Läuferin. Die Rechnungsstellung erfolgt mittels Einzahlungsschein durch den FC Horgen, es kann alternativ auch gleich vor Ort bar bezahlt werden.

Die Besammlungs- und Laufzeiten sowie ein Beispiel finden Sie in der Beilage.

Es würde uns sehr freuen, wenn Sie diesen Anlass tatkräftig unterstützen und uns bei der Suche nach Sponsoren behilflich sein könnten. Natürlich steht während dem Anlass auch unsere Fest-Wirtschaft mit Speis und Trank für alle Teilnehmer und Besucher bereit. Somit ist auch dafür gesorgt, dass dieser Anlass zu einem gemütlichen Familientag wird.

Wir danken Ihnen bereits heute für Ihre wertvolle Mitarbeit und Unterstützung.

Sportliche Grüsse
FC Horgen

Download