Der FC Horgen spielt in Afrika

Davon reden ist das eine, es machen etwas anderes. Unser Captain und Torhüter der ersten Mannschaft, Georgios Marinis, ist ein Mann von Tat. Beladen mit prall gepackten Sporttaschen reiste er anfangs Jahr nach Kenia und verteilte da an einer Sportschule alte Trikots des FC Horgen.  Die Freude ist den Kindern auf den Fotos anzusehen. Und noch etwas grösser war die Freude bei Georgios Patenkind. Stolz präsentierte es nicht nur das „neue“ Trikot, die vielen Glückwünsche der Klassenkameraden machten den kleinen Kicker doppelt stolz. Den richtigen Götti muss man haben!

Der FC Horgen ist sehr stolz auf diese Aktion und bedankt sich ganz herzlich bei Georgios für diese tolle Idee!

Mehr Infos zum Projekt unter:

https://childrenhopekenya.jimdo.com/diaries/diary-january-19/