Trainerwechsel bei der ersten Mannschaft

Der FC Horgen und Marcello Stellato trennen sich mit sofortiger Wirkung. Die Entscheidung wurde am Freitagmorgen in gemeinsamer Absprache getroffen, nachdem die 1. Mannschaft aus 9 Spielen bereits 6 Niederlagen erlitten hat und auf dem zweitletzten Tabellenplatz rangiert. Giuseppe Iaquinta, der bisher die 2. Mannschaft betreute, übernimmt ab sofort die Leitung der Mannschaft und wird von Captain Mirco Coduti assistiert, der aktuell verletzungsbedingt ausfällt. Mit diesem Schritt möchten die Club-Verantwortlichen der Mannschaft neue Impulse verleihen und erhoffen sich eine positive Reaktion.

Der FC Horgen bedankt sich bei Marcello Stellato und seinem Assistenten Jimmy Zogaj für die gute und professionelle Zusammenarbeit in den letzten knapp eineinhalb Jahren und wünscht den beiden viel Glück und Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg.

Sportkommission FC Horgen